Fortbildungen

Medien und virtuelle Welten in der Jugendhilfe (interne Fortbildung)

Wir werden am ersten Termin einen Streifzug durch die virtuellen Welten unternehmen - von den Sozialen Medien (Instagram bis TikToc) über Messenger (WhatsApp) zu Spielen bis hin zu den dunklen Ecken wie Cybermobbing, Groming und Sexting. Diese Veranstaltung soll einen Überblick über das virtuelle Leben junger Menschen und die vielfältigen Angebote des Internets verschaffen. Weiterhin werden wir uns auch damit beschäftigen, welche Anforderungen dies für unsere Arbeit darstellt - und wie wir vielleicht etwas gelassener damit umgehen können. Am zweiten Termin werden wir uns mit den offenen Themen und Fragen aus dem ersten Teil beschäftigen.

Termin:

28.04.2021 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und

11.05.2021 ab 09:00 Uhr bis alle Fragen geklärt sind, oder bis max. 12:00 Uhr