Archiv

Coole Kiste und noch ein paar ganz nette Kisten und, ach ja, Muttertag

Die traumhaft alptraumhaft geschmückte Kiste und die dazugehörigen Fahrer*innen wurden wie die vergangenen Jahre auch pünktlich auf dem Nussberg platziert.

Weiterlesen …

Systemsprenger

Der von Beginn an mitreißende Film wurde am 10.09.2019 von der trägerübergreifenden AG Systemsprenger, der auch das PPTZ angehört, in Zusammenarbeit mit der Agentur JETZT & MORGEN GbR und Port au Prince Pictures im Kino des Universum in Braunschweig gezeigt. Die Regisseurin, Frau Fingscheidt, erklärte den Zuschauern vor Beginn des Films, wie sie auf die Idee zu dem Film kam und wie es Benni, sehr überzeugend gespielt von Helena Zengel, im richtigen Leben geht.

Weiterlesen …

Kickertunier im Jugendzentrum Drachenflug

Jugendzentrumsmeister gekürt 

Am 10. Mai wurde von der Abteilung Tischfußball des Eintracht Braunschweig die erste Jugendzentrumsmeisterschaft ausgetragen. Da die noch recht neue Spielstätte in der Wilhelmstraße 87 im Hinterhof doch etwas versteckt liegt, trafen nicht alle Teilnehmer pünktlich um 16.00 Uhr ein. Allerdings musste erst einmal die Anmeldung über die Turniersoftware erfolgen, sodass erst ein paar Minuten nach dem offiziellen Einlass gestartet wurde.

Weiterlesen …

Vergabe Rotary-Hanse-Förderpreise

 

Für den Rotary-Förderpreis gingen in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres 21 Projekte an den Start. Einer der 3 Preise ging an unsere Flickwerk-Nähwerkstatt mit dem Projekt "Gesund durch Bewegung im Alltag". Das PPTZ war vertreten durch Peter Falkenberg und die Initiatorin Peggy Krause.

 

Weiterlesen …

Spende Mutter Habenicht

Der PPTZ e.V. dankt der traditionsreichen Gaststätte "Mutter Habenicht" für eine großzügige Spende.

Anlässlich des jährlichen Spendendinners im Dezember 2018 wurden von den Gästen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugunsten des Vereins gespendet. Frau Mutz, die Besitzerin der "Mutter Habenicht", rundete die gespendete Summe noch einmal großzügig auf, so dass sich der Verein über eine Zuwendung von 1500,- Euro freuen darf.

Der PPTZ e.V. ist seit über 40 Jahren in der Jugendhilfe in und um Braunschweig tätig und trägt verschiedene Einrichtungen wie Wohngruppen, Pflegefamilien und ein Jugendzentrum. Die gespendete Summe wird dem Jugendzentrum Drachenflug zugutekommen. Der Drachenflug ist ein Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche aus dem westlichen Ringgebiet, die häufig von Armut betroffen sind. Dank der Zuwendung kann im Jahr 2019 ein erfolgversprechendes Programm zu Verselbständigung und Bildung der Jugendlichen durchgeführt werden.

Im Namen des Vereins, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Jugendlichen danken wir herzlich.

Weiterlesen …