Die Jugendwohngruppe Kralenriede

bietet bis zu sieben Jugendlichen ab 14 Jahren, im Einzellfall auch früher, ein zu Hause auf Zeit.
Die Räumlichkeiten entsprechen den Ansprüchen einer großzügigen WG. Zudem gibt es einen Internetraum und einen kleinen Fitnessraum. Jeder Jugendlichen bewohnt ein Einzelzimmer, das nach persönlichen Wünschen eingerichtet werden kann.
Der Gruppenalltag ist durch individuelle Strukturpläne auf jede/n Jugendliche/n abgestimmt. Zudem gibt es Raum im jeweiligen Tagesablauf für gemeinsame oder individuelle Freizeitgestaltung.
Ziel der Maßnahme ist es, die jeweilige Entwicklung des Einzelnen zu fördern und zu begleiten, in Hinblick auf ein eigenständiges, selbstverantwortliches Leben. Soziale Kompetenz, angemessenen Verhaltensweisen in den jeweiligen Lebenssituationen und eine passende berufliche Integration stehen dabei im Vordergrund.
Unser pädagogischer Ansatz ist hierbei eine systemische Arbeitsweise. Wir fördern dabei die Ressourcen des Einzelnen unter Einbeziehung des gesamten ihn umgebenden Systems.

Angebote im ambulanten Bereich

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Ambulante Hilfen in der eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft
  • Sämtliche Angebotsformen, die gewünscht, sinnvoll, erforderlich und finanzierbar sind