Wurzeln erhalten - Leben gestalten

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseite.

Der PPTZ e. V. wurde 1974 gegründet.
Der Verein ist freier Träger der Jugendhilfe, als mildtätig anerkannt und bietet ein regionales sowie überregionales Hilfesystem zur Erziehung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.

NEWS

ComputerWorks GmbH spendet CAD-Software

Der PPTZ e. V. dankt ComputerWorks GmbH für die großzügige Spende des VectorWorks-Architektur-Programms.

Mit Hilfe der gespendeten Software werden Renovierungen und Umbauprojekte deutlich vereinfacht realisierbar.

Herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen …

Speed-Dating der BBS V in Braunschweig

Am 29. Januar 2020 nahm der PPTZ e.V., vertreten durch Frau Brandstätter und Herrn Schubert, mit vielen anderen Trägern der Region am Speed-Dating der BBS V in Braunschweig mit einem Stand teil. Die Schüler*innen konnten an diesem Tag u.a. das PPTZ e.V. als Arbeitgeber kennenlernen. Der Stand des Pädagogisch-Psychologischen Therapie-Zentrums wurde von vielen Schüler*innen gezielt aufgesucht.

Es wurde über Arbeitsbereiche innerhalb des Vereines berichtet, Fragen zu den Arbeitsfeldern beantwortet, über Weiterbildung gesprochen, Praktikumsplätze vermittelt und Bewerbungen persönlich übergeben. Durch das persönliche Kennenlernen entstanden Kontakte zwischen den Schüler*innen und Frau Brandstätter sowie Herrn Schubert, von denen beide Seiten in Zukunft profitieren können.

Wie Herr Schubert berichtet, verlief der Tag sehr erfolgreich. Geprägt wurde die Arbeitgeberlandschaft an diesem Tag durch Arbeitgeber aus dem Elementarbereich. Mittlerweile kommen aber mehr aus anderen für Erzieher*innen interessanten Arbeitsgebieten hinzu. Eine Vielfalt von Möglichkeiten prägt das Berufsbild von Erzieher*innen. Sie werden so ausgebildet, dass sie anschließend in verschiedensten Arbeitsfeldern, wie Kindergarten und Krippe, Hort und Schulkindbetreuung, offene und stationäre Jugendhilfe, Beratung uvm. tätig sein können. Aus diesem Grund wünschen wir uns, dass alle angehenden Erzieher*innen im Laufe ihrer Ausbildung mit diesen Berufsfeldern durch Praktika o.ä. in Kontakt kommen und so gezielte und fundierte Entscheidungen treffen können, welches Berufsfeld für sie das richtige ist.

Weiterlesen …

Spende Mühlenzwerge

Im Rahmen der jährlichen Aufführung zum 2. Advent der Mühlenzwerge aus Rothemühle (Gifhorn) gab es dieses Jahr u.a. eine sehr schöne Theateraufführung, eine Tanzgruppe und natürlich viel leckeren Kuchen und Getränke.

Weiterlesen …